Traditionell ist unser erster Vereinsabend im Jahr immer unsere Jahreshauptversammlung, heuer auch mit Neuwahlen. Wir trafen uns im Vereinslokal „Freie Turnerschaft“ am 26.01.2018 um 20:00 Uhr.

Berichte der aktiven Mitglieder

Nachdem sich alle erst einmal mit Leckereien und einem Getränk gestärkt hatten, eröffnete der „alte“ 1. Vorsitzende Markus Sauer die Versammlung, begrüßte die 15 anwesenden Mitglieder und bat im Anschluss um die Berichte der einzelnen Funktionsträger. Laut unserem Kassenwart Robert Neumann hat unser Verein derzeit 116 Mitglieder und steht finanziell gut da. Die Revisoren hatten die Kasse geprüft und beantragten die Entlastung des Vorstands, was einstimmig beschlossen wurde.

Markus Sauer wiedergewählt

Im Anschluss ging es um die Neuwahlen des Vereinsvorstands sowie der Ausschussmitlieder und Revisoren. Nach langjähriger Funktionsträgerschaft hatte nämlich zuvor Ingeborg Surhold angekündigt, sich nicht wieder als Revisorin aufstellen zu lassen. Die Wahl selbst ging unter der Leitung von Conrad Auer als Wahlvorstand schnell vonstatten. Denn für alle Funktionen im Vorstand uns Ausschuss hatten sich freiwillige gemeldet oder sich die bisherigen Vereinsmitglieder erneut aufstellen lassen.

  • Vorstand
    • 1. Vorsitzender Markus Sauer
    • 2. Vorsitzender Andreas Huber
    • 1. Schriftführer Stefan Ullrich
    • 2. Schriftführer Thorsten Stache
    • Kassenwart Robert Neumann
  • Revisoren
    • 1. Revisor Bernhard Weißenbacher
    • 2. Revisor Franz Artmann
  • Ausschuss
    • Börsenwart Franz Artmann
    • Bücherwart Annemarie Kiefel
    • Gerätewart Eugen Sauer
    • Pressewart Annemarie Kiefel
    • Zuchtwart Markus Sauer

Im Anschluss berichtete der neue und alte 1. Vorsitzende Markus Sauer über die aktuellen Baumaßnahmen des neuen Vereinsheims. Glücklicherweise können wir unsere Aquaristikbörse erst einmal bis auf weiteres im alten Saal veranstalten.

Regelmäßiger Vereinsabend gestrichen

Größere Diskussion verursachte der Antrag den Vereinsabend zu streichen, weil in den letzten Jahren immer weniger Vereinsmitglieder zu unseren regelmäßigen Treffen am letzten Freitag im Monat kamen. Trotz verschiedener Aktionen wie das Kugelfisch-Championat oder der Mitmach-Vereinsabend „Ja, da schau her!“ ließen sich immer weniger Aquarianer animieren mal zum Vereinsabend zu kommen. Mit 11 Ja-Stimmen und 4 Enthaltungen entschied sich die Versammlung, keine regelmäßigen Vereinsabende mehr zu organisieren. Stattdessen soll es zukünftig unregelmäßige Treffen und Aktionen, wie z.B. das neue „Becken-Checken“ oder Fahrten zu Aquaristik-Messen geben.

Geburtstagskarte

Des Weiteren diskutierten die anwesenden Mitglieder über die Geburtstagskarte, nachdem der bisherige jährliche Brief „eingeschlafen“ war. Mit einer Gegenstimmer entschied sich der Verein, dass es zukünftig statt des Briefs bei runden Geburtstagen eine Vereinskarte geben soll. Der 2. Schriftführer soll dazu eine Karte im Vereinsdesign drucken lassen.

Wichtige Termine 2018

Zum Schluss des Vereinsabends wurden noch die wichtigsten Termine für das Jahr 2018 bekannt gegeben:

  • 18.03.18 Aqua-Day Jenbach
  • 17.06.18 Vereinsausflug Hellabrunn (München)
  • 21.07.18 Sommerfest am Stöbersberg

 

 

Jahreshauptversammlung 2018
Markiert in: